Sammlung

"Schalker Füllregulier-Postamentofen" um 1900
Küppersbusch/Gelsenkirchen

Der elfenbeingrundig und mit farbigen Motiven - Hirsche und winterliche Landschaft - emaillierte, zudem mit "hochfein durchgearbeitetem Dekor" und reich vernickelten Gussteilen versehene Konvektionsofen erfreute sich großer Beliebtheit. Das Modell wurde in fünf Größen gefertigt.
Küppersbusch stellte zu diesem Zeitpunkt mit knapp 1300 Mitarbeitern jährlich bis zu 60 000 Öfen und Herde her, damit war die Firma zum größten Spezialbetrieb des Kontinents geworden.

Höhe: 138 cm
Breite: 59 cm
Tiefe: 48 cm
Gewicht: 135 kg
Brennstoff: H, T, LK, KK
Copyright 2014 | Deutsches Eisenofenmuseum | Karin Michelberger & Wilfried Schrem | Impressum